Mein Beratungsansatz

Meine Beratung setzt nicht nur „trocken“ an der reinen Erfolgssteigerung an, bei der es allein um Gewinnsteigerung und Wachstum geht, auch wenn das ein wichtiger Teil ist. Sie ist menschenorientiert beinhaltet auch die Sinnhaftigkeit, das innere Wachstum und unseren Beitrag für das große Ganze. Je nach Aufgabenstellung und Klient nehme ich flexibel unterschiedliche Rollen wahr. Mal als Coach, der persönliche Themen mit dem Klienten bearbeitet, als Berater, Mentor oder Sparringspartner, der Ideen und Strategien zur Entscheidung oder Lösungsfindung mit dem Klienten durchspielt, Lösungen anbietet, oder Wissen und komplette Strategien einbringt. Oder als Trainer, der bestimmte Fertigkeiten lehrt (vormacht und mit dem Klienten übt).

Jeder Mensch, wie auch seine Persönlichkeit, ist in sich selbst ein System, das nahtlos in die größeren Systeme, wie Mitmenschen, Familie, Gesellschaft, Menschsein, Natur, Planet etc. übergeht. Alles beeinflusst sich gegenseitig und steht miteinander in Resonanz. Wir haben nur dann eine unternehmerische Zukunft, wenn wir uns einen guten Platz, eine Daseinsberechtigung, innerhalb der Gesellschaft und der Kunden sichern, in der die Menschen uns, unsere Produkte oder Dienstleistungen annehmen und ihnen einen hohen Wert beimessen oder besser noch als unabdingbar empfinden.

Wegpunkte . . . . .

Ich entstamme einer kleinen mittelständischen Unternehmerfamilie. In meiner beruflichen Laufbahn lernte ich sowohl Klein-, Mittel-, als auch Großunternehmen kennen, die von einer deutschen wie auch amerikanischen Unternehmenskultur geprägt waren. Dabei durchlief ich auch verschiedene Bereiche innerhalb eines Unternehmens in leitender Stellung wie die der Produktionsleitung, dem Produktmanagement, Senior Personal Consultant und dem Key-Account-Management. Durch die unterschiedlichen Unternehmensgrößen, Geschäftsbereiche und dem Aufwachsen in einem Familienbetrieb fiel es mir schon immer leicht mich in verschiedene Unternehmer und Unternehmen hineinzuversetzen.

1993 gründete ich dann nebenberuflich meine erste Firma und gab zuerst Seminare sowie NLP Trainings und Ausbildungen. Dadurch häuften sich auch die Anfragen nach Coaching und Unternehmensberatungen, sodass ich vor ca. 18 Jahren das Angestelltendasein aufgab und mich voll auf die CoreTransfer konzentrieren konnte. Einige Jahre später gründete ich weitere GmbHs, für andere Geschäftsfelder.

Coaching und Strategie

Meine Klienten schätzen seit jeher meine große Kompetenz in der inneren Veränderungsarbeit, die ich verbinde mit dem Übertrag auf die unternehmerischen Belange.

Schon sehr früh interessierte ich mich für die Architektur und das Fundament des menschlichen Geistes. Ich wollte hinter die „Kulissen“ blicken. Ich habe dabei durch Selbstergründung, Fort- und Ausbildungen und der tausendfachen Arbeit mit Menschen, so machen Einblick haben dürfen. Eine Reise zu allem.

Ein Auszug zu den Methoden: Hypnose, DV NLP Lehrtrainer seit 1994,  Time Line Therapy® Master, Kinesiologie, DeHypnose, Körpertherapien, energetische Methoden, Mind Coaching u. v. m.

In den strategischen Konzepten wurde ich stark beeinflusst von den engpassorientierten Modellen, aber auch durch die asiatischen Kampfkünste und meiner Zeit im Konzern. Es gibt eine Vielzahl an weiteren sehr brauchbarer strategischen und methodischen Vorgehensweisen, die ich untersucht, getestet und das was funktionierte, übernommen habe. Doch deren Auflistung hier zu weit führen würde. Vereinfacht gesagt lässt sich durch die Untersuchung der zugrundeliegenden Muster und Wirkmechanismen ein Übertrag insbesondere auch in der Methodenkombination oder Weiterentwicklung bewerkstelligen.

Orientierung für Unternehmer

Methoden und Vorgehensweisen für die Persönlichkeitsentwicklung, Psychologie und Therapie, aber auch in den Strategiemodellen, gibt es viele und ständig neue. Da jedoch die meisten nicht oder zu wenig das abbildeten, was ich  der Arbeit mit Klienten und der Selbstergründung erkannte, war es notwendig, diese Ansätze zu erweitern, vieles wegzulassen, und eigene Vorgehensweisen zu entwickeln. Dies findet sich heute in Form der CoreTransfer Prozesse wieder.